HELFER:INNEN

Werdet Teil der Celler-Stadtfest Crew!

 

Wir suchen Helfende zur Verstärkung des Teams unserer über 300 ehrenamtlichen Helfenden. Alle Tätigkeiten sind freiwillig und unentgeltlich.

Für die Crew gibt es freie Verpflegung im Backstage-Zelt gemeinsam mit den Musikern. Unten sind unserer Aufgabenbereiche aufgelistet, für die wir teilweise noch Verstärkung suchen.

Tragt euch gleich ein, wir freuen uns auf euch !

MACH MIT!

Ich will mitmachen!
arrow&v
Verfügbarkeit angeben

Vielen Dank, dass du dabei bist! Wir melden uns bald zurück.

Gemeinsamkeit, Spaß und tolles Backstage sind Grundpfeiler unserer nichtkommerziellen Veranstaltung !!!

Hier die Einsatzbereiche unserer Helfenden:

- NOCH FRAGEN? SPRECHT UNS BITTE AN! -

Aufbau / Abbau

AUFBAU / ABAU:

Es ist unfassbar wie viele Tonnen für das Stadtfest bewegt werden. Von der Bühne, Backstageküche, den Gastrobuden bis hin zu Bauzäunen, Kabel legen oder Deko - jede Hand wird beim Aufbau oder Umbau während der Veranstaltung benötigt!

Am mittwochs beginnen wir entspannt mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem Schlossvorplatz. 

Gastro /
Thekendienst

GASTRO / THEKENDIENST:

Unsere Besucher haben viel Durst und das ist gut so! So finanziert sich nämlich das Celler Stadtfest größtenteils. An der Biertheke, den Weinbuden und der Cocktailbar.

Deshalb brauchen wir hier auch den Löwenanteil unserer Helfer! Schnell wachsen die Thekenmannschaften zur Gemeinschaft zusammen.

Mit dem eigenen Verein, im Kollegenkreis macht es gemeinsam sogar noch mehr Spaß!!!

Sicherheit /
Ordner

SICHERHEIT / ORDNER:

Unsere Besucher sollen sich unbekümmert wohlfühlen können! Das erfordert so einiges! Neben einem professionellem Sichderheitsdienst bleibt da einiges zu regeln, damit alle sich wohlfühlen können!

Ob als Streifen im Veranstaltungsraum oder wechselnden stationären Absicherungen der Bühnen, Backstage. Hier wird ebenfalls viel Verantwortungsvolles Personal benötigt, dass im Sinne von Sicherheit

und Awareness (siehe Erklärung im Menü) handelt.

Bühne / Technik

BÜHNE / TECHNIK:

Unsere Bühnen mit der ganzen Ton- und Lichtechnik und den vielen Musik-Acts sollen für unsere Besucher ja unterhaltend und reibungslos laufen. Das schreit nach erfahrenem Personal!

Von Auf-/Abbaupersonal, Stagehand bis Bandbetreuung ist da gefragt.

Backstage /
Küche

BACKSTAGE / KÜCHE:

Das leibliche Wohl unserer Helfer und Musiker liegt uns am Herzen und unsere Küche kann definitiv jedes Herz höher schlagen lassen! 

Von der Assistenz beim Kartoffeln schälen bis zum Meisterkoch finden wir hier immer einen Platz!

PRODUKTIONSBÜRO:

Es ist das Herzstück des Stadtfests!

Von hier aus werden Zentral alle anfallenden Anfragen oder Probleme Koordiniert oder direkt behoben. Als erster Anlaufpunkt für Bands, Helfer oder der Presse sowie als Backoffice mit ständiger Funkverbindung weiß man hier immer was auf dem Festival zutun ist. 

Wer Spaß an der Hintergrundorganisation hat und strukturiert arbeiten möchte ist hier genau richtig!

Produktions-büro

Sponsoren /
Förderer

SPOSOREN / FÖRDERER:

Ohne unsere Sponsoren und Förderer wäre dieses Fest nicht möglich! Celler und umliegende Firmen und Vereine unterstützen uns finanziell oder in andererlei Hinsicht und wir sind mehr als dankbar dafür!

Falls ihr selbst keine Zeit oder Lust verspürt aktiv zu helfen, allerdings eure Firma mit unserem Fest in Verbindung bringen möchtet, sind wir für Kooperationsgespräche sehr gerne bereit. Dieses Stadtfest schaffen wir nur alle zusammen!

Media / Öffentlichkeits-arbeit

MEDIA / ÖFFENLIKEITSARBEIT:
 

Die Kommunikation mit der Presse, Social Media Plattformen und eine Crossmediale Abdeckung der Veranstaltung selbst gehören heutzutage fest zu einem solchen Event. 

Wir suchen immer Leute, die sich im Social Media Bereich auskennen und schonmal etwas von Instagram Storys gehört haben, Fotografen oder Videoexperten die unser Event begleiten möchten, oder auch kreative Texter für unsere Pressemeldungen
 

Die heiße Phase unseres Stadtfestes beginnt mit der Verteilung von Werbematerial. Vom ersten Info Flyer über die Plakate bis zu unserem Programmheft müssen die Materialien unter das Volk gebracht werden.

Wer gerne bei sich im Geschäft oder der WG Plakate, Flyer und Co. aufhängen, oder in Celle verteilen möchte ist gern gesehen!